Hinweis zu Cookies


Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.


Suche


Am 02. Juli 2017 fand der alljährliche "Tag der Volksmusik" im Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach statt.

Bei optimalem Ausflugswetter - Sonne und Wolken - nicht zu heiß (die paar Regenspritzer machten nur eine gute, frische Luft!!) - fanden sich zahlreiche volksmusikinteressierte Besucher im Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach ein, um den insgesamt 18 Volksmusikgruppen, in den verschiedenen Höfen zuzuhören. Daneben konnten die Volksmusikfreunde aus nah und fern sich im Jodeln mit Joch Weißbacher und im Singen mit Steffi Holaus und Sabrina Haas üben. Auch Ludwig Dornauer trug mit seiner markanten Stimme einige seiner Texte vor.

Es war also für jeden etwas dabei. Es wurde getanzt, gejuchezt und gelacht!

Gibt es etwas Schöneres, als an einem Sonntagnachmittag im Museum Tiroler Bauernhöfe von Hof zu Hof zu wandern, für ein paar Minuten innezuhalten, ein wenig Tradition zu erleben und echter Volksmusik zu lauschen?

Ein großes Lob gebührt den Veranstaltern!!

 

Aktuelle Infos

Theresa und Magdalena haben die Abschlussprüfung der Dirigierausbildung für Blasorchesterleitung in Innsbruck bei der Militärmusik mit Auszeichnung bestanden. Sie sind jetzt ausgebildete Kapellmeister! Gratulation!!!!!!