Hinweis zu Cookies


Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.


Suche


Am Samstag, den 11.11.2017 lud die Familie Nocker vom Gasthof Hagn in Kreuth am Tegernsee im Leonhardstoana-Hof zu einem Musikanten- und Sängertreffen ein.

Sepp Grundbacher führte die 6 Sänger und Musikgruppen durch den Abend vor einem vollbesetzten Leonhardstoana-Hof am Tegernsee in Kreuth. Mit dabei....

Am Samstag, den 11.11.2017 lud die Familie Nocker vom Gasthof Hagn in Kreuth am Tegernsee im Leonhardstoana-Hof zu einem Musikanten- und Sängertreffen ein.

Sepp Grundbacher führte die 6 Sänger und Musikgruppen durch den Abend vor einem vollbesetzten Leonhardstoana-Hof am Tegernsee in Kreuth. Mit dabei:

D'Stommtischsänger aus Brandenberg/Tirol

Wetterlochblos aus der Steiermark

Kaiseralmsänger Sepp Oberhöller aus Bruneck/Südtirol

Familienmusik Ring aus Königsdorf/Bayern

Mittwochs Musi vom Gasthof Hagn in Kreuth

Familienmusik Rohregger aus Brandenberg/Tirol

 

Am 11.11. gings hoch her bei uns zuhause:

Am Vormittag wurde eingespielt und bereits am Nachmittag nach dem "Zopfen" der Frisuren schlüpften wir in unsere Brandenberger Tracht. Nach dem Einpacken unserer Instrumente (zum ersten Mal war die Klarinette als neues Instrument dabei!!!) und unserer Golden Retriever Hündin "Leila", fuhren wir sechs (diesmal nahm sich auch mein Mann, unser Papa, die Zeit mitzufahren!) über den Achenpass in Richtung Bayern. Draußen angekommen, wurden wir herzlich von der Familie Nocker begrüßt. Beim Abendessen unterhielten wir uns angeregt mit den anderen Musikanten und Sängern. Nach dem Stimmen der Instrumente und Einsingen gings um 20:00 Uhr los.

Der Leonhardstoana-Hof platzte fast aus allen Nähten! Eine super Stimmung!!!

Sepp Grundbacher, ein hervorragender Erzähler, führte die Gruppen durch den Abend. Da blieb kein Auge trocken!

Zuletzt, um 23:00 Uhr, forderte das begeisterte Publikum noch eine Zugaberunde!

Im Anschluss des offiziellen Teiles formierten sich die Sänger und Musikanten bei einem oder zwei Bieren (die Mädels natürlich mit Mineral! :) Es wurde gesungen, gespielt und getanzt bis spät in die Nacht! Da wir alle in Kreuth beim Gasthof Hagn und in der Nachbarschaft untergebracht waren, hatte es niemand eilig!

Am Morgen, gegen 09:00 Uhr, saßen wir dann alle beim Weißwurstfrühstück, wo wieder weiter musiziert und gesungen wurde! Auch eine neue Erfahrung - Latte Macchiato mit Weißwürsten!!!!

Am späten Vormittag machten wir uns wieder auf die Heimreise!!

Ein herzlicher Dank gebührt der Familie Nocker vom Gasthof Hagn in Kreuth!!

 

Familienmusik Rohregger - erstmals mit Klarinettenbesetzung!!!

Kaiseralmsänger Sepp Oberhöller

Wetterlochblos

D'Stommtischsänger

Familienmusik Ring

Mittwochs Musi vom Gasthof Hagn

Weisswurstfrühstück!

Die Familie Nocker vom Gasthof Hagn mit den Mädels!

 

 

Aktuelle Infos

Theresa und Magdalena haben die Abschlussprüfung der Dirigierausbildung für Blasorchesterleitung in Innsbruck bei der Militärmusik mit Auszeichnung bestanden. Sie sind jetzt ausgebildete Kapellmeister! Gratulation!!!!!!